Referat Technologie und Innovation

IMPULSE UND VERNETZUNG FÜR UNTERNEHMEN, KOMMUNEN UND WISSENSCHAFT DasFORUM'19

Das Referat für Technologie und Innovation RTI organisierte am 22. Oktober „DasFORUM´19“ im Tagungszentrum des Fritz-Walter-Stadions. Im Mittelpunkt stand der Austausch und die Vernetzung zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Kommunen sowie Studierenden zu neuen Technologien, Innovationen und neuen Anwendungen im Rahmen der Crowdfinanzierung und der Crowdinnovation:

Warum sollten sich Unternehmen und Kommunen mit der Crowd beschäftigen? Was bietet das neue Engineering 4.0-Lab? Was lernen Unternehmen aus der Spielewelt? Wie kann ich die eigene Crowd als Ressource nutzen?

Nach einem moderierten Warmup und einer Liveabstimmung des Publikums per Smartphone, beleuchteten teils bundesweit angereiste Experten im eigens entwickelten Format „Keynote-Duo“ zukunftsweisende Themen aus unterschiedlichen Perspektiven. In interaktiven Dialog-Foren konnten sich die Gäste inhaltlich mit den Experten austauschen und diskutieren. Thementische boten im Verlauf des Events stets die Möglichkeit, sich zielgerichtet zu vernetzen.

Besonderes Alleinstellungsmerkmal des Events waren die Sessions zu aktuellen Entwicklungen des Crowdsourcings, zu denen sich die TUK im Rahmen der IDEENWALD-Crowdfunding Initiative über die letzten Jahre eine einzigartige Expertise im Land und ein bundesweites Netzwerk aufgebaut hat. DasFORUM’19 durfte daher dieses Jahr Gastgeber der jährlichen Mitgliederversammlung des Deutschen Crowdsourcing Verbandes sein, der sich zum ersten Mal abseits der Metropolen München und Berlin traf.

Zum Abschluss des FORUMs wurde der Transferpreis „Gründer des Jahres 2019“ von der Science and Innovation Alliance Kaiserslautern (SIAK) vergeben. Den Preis erhielten in diesem Jahr Sebastian Lelle, Christian Wolf, Dr. Martin Memmel und Prof. Dr. Prof. h.c. Andreas Dengel für ihr StartUp „Baukobox GmbH“. Anschließend lud die SIAK ihre Mitglieder, Partner und interessierten Gäste zum jährlichen Netzwerktreffen ein.

Das Referat bedankt sich an dieser Stelle bei allen Referenten, Sponsoren, Unterstützern und Partnern für die erfolgreiche Zusammenarbeit: Herzlichen Dank!

Ansprechpartner

Markus Bauer

Referat Technologie und
Innovation

bauer(at)rti.uni-kl.de

Tel.: 0631 205-3185

Bernhard Lorig

Gründungsbüro Technische Universität und Hochschule Kaiserslautern

lorig(at)gruendungsbuero.info

Tel.: 0631 205-2833

Zum Seitenanfang