Referat Technologie und Innovation

 

 

6. Bundesweite PIZnet-Aktionswoche „Schutzrechtsstrategien für KMU“ vom 19. bis 23. September 2022

Die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Patentinformationszentren e.V. (PIZnet) lädt auch in
diesem Jahr - wiederum in Kooperation mit dem Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA) -
zur 6. bundesweiten Aktionswoche „Schutzrechtsstrategien für KMU“ ein!
Vom 19. bis 23. September erhalten kleine und mittelständische Unternehmen (KMU), StartUps und Gründerteams die Möglichkeit, an einer persönlichen, individuellen und neutralen
Orientierungsberatung zur Erfassung und strategischen Nutzung ihrer geistigen
Eigentumsrechte teilzunehmen. Unter die geistigen Eigentumsrechte (englisch Intellectual
Property, kurz IP) fallen unter anderem Patente, Gebrauchsmuster, Marken, Designs und
Urheberrechte.
Das exklusive und kostenfreie Angebot in der Aktionswoche ist keine Rechtsberatung und
umfasst:
- eine ca. zweistündige Kurzanalyse aller unternehmensspezifischen Bereiche gewerblicher Schutzrechte
- eine erste Einschätzung der IP-Situation im Unternehmen sowie der damit verbundenen
wirtschaftlichen Chancen und Risiken
- gemeinsame Überlegungen zur optimalen Nutzung von IP im Unternehmen und damit
Entwicklung von Ansätzen strategischer Wettbewerbsvorteile
- einen Auditor Report mit wertvollen Hinweisen zur Optimierung der eigenen
Schutzrechtssituation
Vereinbaren Sie noch heute Ihren individuellen und kostenfreien Beratungstermin!

Unser Angebot an Sie:

 

 

Ansprechpartner*In:

Jan-Ulrich Glup

Leitung

Patent- und Informationszentrum

Tel.: +49 (0) 631 205-3202

Email: glup(at)rti.uni-kl.de

Folgen Sie uns auf:
Zum Seitenanfang