Referat Technologie und Innovation

Erfindererstberatung

Die kostenlose Erfindererstberatung durch Patentanwälte/innen soll als ergänzende PIZ-Serviceleistung verstanden werden und richtet sich an alle Interessierte.

Dabei handelt sich um eine rechtliche Einzelfall-Beratung, die sich ausschließlich auf Fragen zum Umgang mit Gewerblichen Schutzrechten bezieht. Allgemeine Fragen zu diesem Themengebiet sollten vorab mit dem PIZ-Team geklärt werden.

Die halbstündigen Beratungstermine finden in der Regel an jedem ersten Donnerstag eines Monats statt. Die exakten Terminangaben entnehmen Sie bitte der unteren Auflistung.

Organisatorische Regelungen zu den Erfindererstberatungen

•    Telefonische Terminvereinbarung erforderlich
•    Terminvergabe chronologisch nach Eingang
•    (Beratungen finden grundsätzlich im PIZ statt)*
•    keine Ersatz-Termine in Patentanwalts-Kanzleien
•    (keine telefonischen Beratungen)*
•    nur eine Beratungs-Einheit je Kunde im Zeitraum von 6 Monaten


Die nächsten Erfindererstberatungen finden an folgenden Terminen statt: 

2020


  • 01.10.2020*
  • 05.11.2020*
  • 03.12.2020*

*ACHTUNG: Aufgrund der aktuellen Lage, kann die Erfindererstberatung nur telefonisch stattfinden.

Zur Durchführung müssen wir Ihre Kontaktdaten (Name, Telefonnummer, E-Mailadresse) an den beratenden Patentanwalt übermitteln.

Bitte vereinbaren Sie nur einen Termin, wenn Sie damit einverstanden sind.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Zum Seitenanfang