Referat Technologie und Innovation

Die Mitglieder der Science Alliance auf der IAA Nutzfahrzeuge 2010

TU Kaiserslautern am Gemeinschaftsstand Rheinland-Pfalz (Halle 13/Stand B43)

ZNT - Zentrum für Nutzfahrzeugtechnologie

Exponate:

Dienstleistungen des ZNT (Prof. AurichLehrstuhl für Fertigungstechnik und Betriebsorganisation (FBK)Fachbereich Maschinenbau und Verfahrenstechnik)

 

KaRaT - Kaiserslautern Racing Team

Exponat:

  • Carbonyte - Der Rennwagen aus Kaiserslautern

 

Prof. GeißAWOK, Fachbereich Maschinenbau und Verfahrenstechnik, in Kooperation mit Parsolve GmbH

Exponat:

Fraunhofer-Innovationscluster Digitale Nutzfahrzeugtechnologie am Gemeinschaftsstand Rheinland-Pfalz (Halle 13/Stand B43)

DNT- Digitale Nutzfahrzeugtechnologie

Exponate:

  • Condition Monitoring-System zur Unwuchterkennung von Achsen und Detektion von Lagerschäden 

   (Dipl.-Inf. Kalmar, Fraunhofer IESEAbt. Automobil- und Transportsysteme)

   

Gemeinschaftsstand des Commercial Vehicle Clusters CVC (Halle 13/Stand C43)

Auch der Commercial Vehicle Cluster präsentiert sich auf der IAA Nutzfahrzeuge 2010. Der CVC ist gemeinsam mit neun seiner Partnerunternehmen vertreten.

Weitere Informationen unter: forum.cv-cluster.com/1/8/232/Gemeinschaftsstand_IAA.html

 

Zum Seitenanfang