Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

RTI

Hauptnavigation / Main Navigation

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Logo der Hannover Messe

  23. bis 27. April 2018

 

 


Logo der Science & Innovation Alliance KL

Aussteller der Science and Innovation Alliance auf der Hannover Messe 2018



TU Kaiserslautern am Rheinland-Pfalz-Stand (Halle 2 / Stand B40)

Prof. Dr.-Ing. A. Schlarb, Lehrstuhl für Verbundwerkstoffe (CCe)

Exponat:

 

Prof. Dr. Chr. Grimm, AG Entwurf Cyber-Physikalischer Systeme mit EU-Forschungsprojekt VICINITY

Exponat:

 

Prof. J. Göbel, T. Eickhoff, Lehrstuhl für Virtuelle Produktentwicklung mit BMBF Verbundprojekt InnoServPro

Exponat:

 

KaRaT - Kaiserslautern Racing Team

Exponat:

  • KaRaT mit seinem "Most Energy Efficient Car" e17!


HS Kaiserslautern am Rheinland-Pfalz-Stand (Halle 2 / Stand B40)

Prof. Dr. J. Schuster, Institut für Kunststofftechnik Westpfalz

Exponat:

  • Entwicklung eines neuartigen Eistribometers 


Transfernetz Rheinland-Pfalz am Rheinland-Pfalz-Stand (Halle 2 /
Stand B40)

K. Dosch, Kontaktstelle für Information und Technologie Referat Technologie und Innovation (RTI), TU Kaiserslautern

Exponat:


Gründungsbüro TU und HS Kaiserslautern am Stand Young Tech Enterprises (Halle 17 / Stand B57)

C. Persohn, Geschäftsführer CP-Projects UG

Exponat:

 

Dr.-Ing. M. Hübler

Exponat:

 

T. Trappe, Geschäftsführer CBM-IT GmbH & Co.KG

Exponat:


Logo des DFKI

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz und SmartFactoryKL (Halle 8 / Stand D18)

Prof. Dr. M. Ruskowski, DFKI - Forschungsbereich Innovative Fabriksysteme, TUK - Lehrstuhl für Werkzeugmaschinen und Steuerungen (WSKL)


Fraunhofer-Institut für Experimentelles Software Engineering am Fraunhofer-Gemeinschaftsstand (Halle 2 / Stand C22)

 

Dr. Th. Kuhn, Hauptabteilungsleiter Embedded Systems

Exponat:


Logo Fraunhofer ITWM

Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik am Fraunhofer-Gemeinschaftsstand "Digital Solutions & New Materials" (Halle 6 / Stand A30)

 

Dr.-Ing. J. Linn, Stv. Abteilungsleiter Mathematische Methoden in Dynamik und Festigkeit

Exponat:

  • EMMA-CC: Digitale Menschmodellierung für ergonomische Arbeitsplätze

 

Dr. K. Dreßler, Abteilungsleiter Mathematische Methoden in Dynamik und Festigkeit

Exponat:

  • Vorhersage von realen Verbräuchen und Emissionen mit VMC®-RDE

 

Dr. J. Zausch

Exponat:

  • BEST - Battery and Electrochemistry Simulation Tool 

 

O. Hermanns (fleXstructures GmbH, Spin-off des Fraunhofer ITWM)

Exponat:

 

Dr.-Ing. C. Bauer (Math2Market GmbH, Spin-off des Fraunhofer ITWM) 

Exponat: