Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Patent- und Informationszentrum (PIZ) Rheinland-Pfalz

Das Patent- und Informationszentrum (PIZ) Rheinland-Pfalz ist der einzige autorisierte Kooperationspartner des Deutschen Patent- und Markenamtes (DPMA) in diesem Bundesland. Gegründet wurde das PIZ am 20. November 1881 im Pfälzischen Gewerbemuseum in Kaiserslautern und ist damit der älteste Baustein im rheinland-pfälzischen Innovationsystem im Bereich der gewerblichen Schutzrechte. 1979 erfolgte der Umzug des PIZ an die damals noch junge Universität Kaiserslautern. Nicht nur Namen und Standort haben sich in den 136 Jahren verändert, auch die Dienstleistungen wurden kontinuierlich optimiert und im Laufe der Jahrzehnte den Bedürfnissen aus Wirtschaft und Wissenschaft stetig angepasst.


Heute ist das PIZ, gefördert durch das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz (MWVLW), eine hochmoderne Serviceeinrichtung und qualifizierter Ansprechpartner, insbesondere für Hochschulen, kleine und mittelständische Unternehmen sowie Einzelerfinder. Es ist außerdem eine vom DPMA offiziell anerkannte Annahmestelle für Schutzrechtsanmeldungen. 


Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag: 9 bis 16 Uhr
Freitag:                           9 bis 14 Uhr

Unsere Räumlichkeiten finden Sie hier:

Paul-Ehrlich-Straße
Gebäude 32, Raum 210
67663 Kaiserslautern

Tel.:     0631 205 2172
E-Mail: piz[at]rti.uni-kl.de